Inline Notation für Fluid Tags

In einem Fluid Template wird man ziemlich bald vor der Aufgabe stehen, Tags ineinander verschachtelt zu müssen.

wird dann zu

{f:image(src:'mein/pfad', alt: 'mein/alt/text')}

Nach dem gleichen Prinzip funktionieren auch komplexere Tags


this
that

Muss in der inline Notation folgendermassen geschrieben werden

{f:if(condition: '{what}', then: 'this', else: 'that')}

Ein Gedanke zu „Inline Notation für Fluid Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.